Für Eltern hart – für Kinder smart! Unsere Kinder sicher im Internet

Eine Informationsveranstaltung zum Thema Medienkompetenz Internet.

Smartphone & Co. sind für Kinder heutzutage selbstverständlich. Sie chatten, posten, simsen und gamen, sind immer und überall online. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gehört das Internet zum Alltag. Das Angebot ist riesig. Spiele, Programme, Apps – und das auch auf dem Smartphone. Kinder und Jugendliche finden schnell Zugang zu den neuen Medien. Sie sind neugierig und sie lernen spielerisch. Eltern stehen dem oft wie ratlos gegenüber und wissen nicht, wie sie einen entspannten Umgang mit den digitalen Medien erreichen können. Im Vortrag geht Hanno Lenz auf die Chancen und Risiken des Internets für Kinder ein, schärft das Bewusstsein für den richtigen und sicheren Umgang mit den digitalen Medien in der Familie und gibt ganz praktische Tipps.

Folgende Themen spricht er im Dialog mit den Eltern an:

  • Start ins Internet – kindgerechte Internetseiten
  • Computerspiele und Suchtgefahren
  • Instagram & Co, Chatten und soziale Netzwerke
  • Cybermobbing
  • Regeln und Vereinbarungen zum Medienkonsum
  • Rechtliche Hinweise und Hilfsangebote

Die Informationsveranstaltung ist für Eltern und findet am Donnerstag, den 11.04.2019 um 20:00 Uhr im Gemeindezentrum statt.
Anschließend bleibt noch Zeit und Gelegenheit für Fragen und Diskussion.

Referent ist Hanno Lenz, Gründer der Initiative Schutzraum – Medienkompetenz Internet (www.schutzraum-medienkompetenz.de)