Süchte sind oftmals Ausdruck unerfüllter Sehnsüchte im Leben eines Menschen und können für die Betroffenen, aber auch deren persönliches Umfeld zu einer starken Belastung werden. Das Blaue Kreuz hat es sich auf der Grundlage unseres christlichen Menschenbildes zum Ziel gesetzt, suchtkranke und suchtgefährdete Menschen und deren Angehörige zu begleiten, um ihnen eine suchtmittelfreie Lebensweise zu ermöglichen. Die einzelnen Angebote, sowie konkrete Standorte und Therapieeinrichtungen finden Sie unter dem nebenstehenden Link.