Die männliche Identität, so wie Gott sie sich ursprünglich gedacht hat, ist in der Gesellschaft zunehmend in Frage gestellt worden, was bei vielen Männern zu Verunsicherung geführt hat. Dabei ist Männlichkeit ein wichtiger Anteil unserer Identität, die sich nicht nur in körperlichen Unterschieden zeigt, sondern auch in einem anderen Zugang zu Gott. Die Angebote im GZD speziell für Männer sollen eine Hilfestellung dafür sein, das Abenteuer Mann sein (erneut) in Angriff zu nehmen und den Platz einzunehmen, den Gott selbst uns als Männer zugedacht hat.